Telefon 06721/495 142-0

KS ABSCHEIDERTECHNIK KIEFER & SÖHNE

WARTUNG

Wir bieten

kompletten Rundumservice

für alle

Wartungsarbeiten

- inklusive Schulungen

Eigenkontrolle und Wartungen

- unser Plus: Schulungen und Wartungssets  -

Gerne beraten wir Sie >>

Abscheideranlagen

Eigenkontrollen werden monatlich und Wartungen halbjährlich bei Leichtflüssigkeitsabscheidern nach DIN 1999-100 durchgeführt.

Die ermittelten Werte werden ins Betriebstagebuch eingetragen. Ebenfalls werden Auffälligkeiten oder sichtbare Mängel dokumentiert und der Betreiber wird informiert.

 

Fettabscheideranlagen müssen nach DIN 4040-100 jährlich von einem Fachbetrieb gewartet werden. Es bietet sich an, die Wartung zusammen mit einer Regelentleerung durchführen zu lassen. Dabei ist ein besonderes Augenmerk auf den Wasserspiegelbereich zu legen, da dort häufig die Beschichtung vom Fett sehr stark angegriffen wird.

Hebeanlagen

Inspektions- und Wartungspflicht ist erforderlich nach DIN 12056-4.

 

Der Betreiber ist dazu verpflichtet eine monatliche Inspektion durchzuführen. Dabei ist die Betriebsfähigkeit durch Beobachten von mindestens zwei Schaltspielen durchzuführen.

 

Wartungsintervalle nach Anwendungsfall müssen von einem Fachbetrieb durchgeführt werden:

    vierteljährlich bei gewerblichen Anlagen

  halbjährlich bei Anlagen in Mehrfamilienhäusern

jährlich bei Anlagen in Einfamilienhäusern

 

Festgestellte Mängel werden schnellstmöglich behoben, um den Weiterbetrieb der Anlage zu gewährleisten.

 

Rückstausicherungen

Inspektions und Wartungspflicht sind erforderlich nach DIN 12056-4.

 

Wartungsintervalle nach Anwendungsfall:

  • vierteljährlich bei gewerblichen Anlagen
  • halbjährlich bei Anlagen in Mehrfamilienhäusern
  • jährlich bei Anlagen in Einfamilienhäusern

Warnanlagen

Warnanlagen sind regelmäßig vom Betreiber auf Funktion zu überprüfen.

Bei Störungen wenden Sie sich gerne an uns.

 

Bei einem bestehenden Wartungsvertrag wird die Warnanlage von uns regelmäßig getestet und gesäubert.

 

Die 5-jährige Generalinspektion mit Dichtheitsprüfung beinhaltet ebenfalls den Funktionscheck der Warnanlage und der dazugehörigen Sonden.

 

Foto TECE Deutschland

Schulungen

Gerne bieten wir Ihnen die Schulung zum Erwerb der Sachkunde gemäß DIN 1999-100 an (Abscheideranlagen).

 

Außerdem bieten wir Ihnen ein Wartungsset an, welches zur Durchführung der monatlichen Eigenkontrolle bzw. zur halbjährlichen Wartung benötigt wird.

 

KS ABSCHEIDERTECHNIK - KIEFER & SÖHNE

Telefon 06721/495 142-0

  • Abscheideranlagen - Rundum-Service
  • Prüfen - Beraten - Neubau - Sanierung
  • Abscheiderprüfungen für Leichtflüssigkeiten, Fette, Rohleitungen
  • Umweltberatung/-siegel für Autohäuser
  • Abwasserkonzepte
  • AwSV-Sachverständige der DEKRA

KS Abscheidertechnik - Kiefer & Söhne

Dipl.-Ing. Ulrich Kiefer

 

Rheinstraße 187A

55424 Münster-Sarmsheim

 

Telefon 0 6721/495 142-0

Fax 0 6721/495 142-29

E-Mail info@ks-abscheidertechnik.de

Copyright: Kiefer und Söhne 2017-2018   Letzte Aktualisierung: 24. Oktober 2018 Webdesign www.kamillenfeld.de